Lauftreff Lindau

40 Jahre Lauftreff Lindau - gegründet wurde der Lauftreff am 26. April 1978 unter dem Dach des TV Reutin von Fridolin Müller der ihn 26 Jahre geleitet hat.  Der Lauftreff wurde damals im Rahmen der "Trimm-Trab-Bewegung" ins Leben gerufen.

In vier Leistungsgruppen wurde gelaufen, wobei an Walking  damals noch nicht zu denken war. Bereits ein halbes Jahr nach Einführung des Lauftreffs bekamen die Läufer mit der Tannholzhütte am Lauf-Treffpunkt im Motzacher Wald ihre eigene Hütte mit Umkleidemöglichkeit, die auch heute noch genutzt wird.

Zum Erfolgsschlager wurde "Walking" ab dem Jahre 1995. 

Ab dem Jahre 2001 kam ein neuer Lauftreff-Termin hinzu der die nicht Berufstätigen anspricht, denn er ist am Dienstag um 9 Uhr. Der Trendsport "Nordic-Walking"  ist  seit der Einführung im Jahre 2003 im Lauftreff nicht mehr wegzudenken.

 

Heute werden beim Lauftreff Walking, Nordic-Walking und Laufen angeboten. Es stehen 17 Lauftreffbetreuer und Betreuerinnen bereit um die Teilnehmer durch das schöne Lindauer Hinterland zu führen.

 

Es werden zwei Termine angeboten. Der eine ist am Mittwochabend von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr. An diesem Termin steht auch eine ausgebildete Erzieherin zur Betreuung der Kinder bereit. Die Eltern können somit ungestört am Lauftreff teilnehmen. Gestartet wird ab der Lauftreffhütte im Motzacher Wald. Dort sind Parkplätze und Umkleidemöglichkeiten vorhanden. Aber auch mit dem Stadtbus (Linie 4) ist der Startpunkt erreichbar.

Vom Einsteiger bis zum ambitionierten Läufer - jeder kann sich in die passende Leistungspruppe begeben.

 

Am Dienstag wird um 9 Uhr am Strandbad Eichwald gestartet. Hier wird eine Stunde am Ufer des Bodensees entlang gelaufen und gewalkt.

 

Nordic-Walker sollten vor dem Einstieg einen Grundkurs absolviert haben.

 

Der gemeinsame Besuch von Lauf- und Walkingveranstaltungen, wie beispielsweise den Leiblachlauf in Hergensweiler, Genusslauf in Wangen, den Frauenlauf in Bregenz und Vogt, Halbmarathon in Bad Waldsee und Kressbronn, oder den Drei-Länder-Marathon.

Neben der sportlichen Betätigung zur Steigerung der Fitness soll auch die Gemeinschaft gepflegt und neue Kontakte geknüpft werden. Ein Grillfest im Wald, ein besinnlicher Adventshock und vieles mehr gehört zum Programm des Lauftreffs.

Der Lauftreff unterstützt auch Laufveranstaltungen wie u.a. den Drei-Länder-Marathon mit vielen Helfern.Die Teilnehme am Lauftreff ist kostenlos. Sie erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Manfred Tauscher Lauftreffleiter Tel.:08382 75657 oder 08388 920029 oder per Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.